Termine

Als iCal-Datei herunterladen
BDSM- Themenabend: Queerness
Donnerstag, 15. März 2018,  8:00pm - 10:30pm
Diese Wiederholung ist eine Abweichung der Terminserie
Aufrufe : 1764
Contact themenabend@(diese Domain)

Das Thema des nächsten Themenabends wird 'queerness' sein.

Queerness, das ist ein ebenso vielseitiger wie undeutlicher Begriff für sexuelle Nonkonformität. Einige Personen bezeichnen sich als „Queer“, weil sie nicht in heterosexuelle Raster passen wollen oder können ... einige gehen noch weiter und bemühen sich um eine Überwindung eben dieser Raster und des Scheins ihrer Natürlichkeit.

Viele Begriffe aus queeren Kontexten wie etwa Heteronormativität, (un)reflektierte Privilegien, Konsenskultur, geschützte Räume, Cisgender und andere haben schon lange die gesamte Szene erreicht ... auch wenn sie mitunter auf Ablehnung und Unverständnis stoßen.

Wie erlebt ihr selbst queere Themen in der BDSM Szene? Habt ihr den Eindruck, dass queere bzw. queerfeministische Ansätze neue Perspektiven vermitteln, etwa in Diskussionen, auf Stammtischen, im Spiel und die Art sich zu Begegnen? Wie erlebt ihr euch selbst als queere Personen in der Szene? Wo fühlt ihr euch wohl, und wo nicht? Gab es Konflikte, von denen ihr erzählen könnt? Wie verbindet ihr Queerness und BDSM – oder ist BDSM bereits queer? Wie verbindet ihr eine Kritik an festen Rollen und Identitäten mit eurer eigenen Rolle als Dom oder Sub?

Die Moderation an diesem Abend übernimmt Achim (Achim2000).

Diese und viele andere Fragen möchten wir gerne mit Euch diskutieren. Für Fragen könnt Ihr Euch gerne an themenabend@(diese Domain) wenden.

Bitte achtet darauf, rechtzeitig einzutreffen. Die Themenabende haben eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre, bei denen Teilnehmende häufig private und auch intime Erlebnisse und Gedanken miteinander teilen. Wir bitten deshalb auch darum, dass alles, das bei Themenabendbesprochen wird, den Raum nicht verlässt. Wer zu spät kommt, stört diese vertrauensvolle Atmosphäre und versursacht bei den Teilnehmenden häufig ein Unwohlsein. Wer zu Beginn der Vorstellungsrunde nicht anwesend ist, kann daher an der Gesprächsrunde nicht mehr teilnehmen.

Wir freuen uns auf einen interessanten und diskussionsfreudigen Abend. Und natürlich ganz besonders auf Euch!

Pris (MorticiaBeaulieu)
für den BDSM-Berlin e.V.

BDSM-Themenabend: BDSM und soziale Medien

15.03.2018
20:00 bis 22:30
Sonntagsclub
Greifenhagener Straße 28
10437 Berlin - Prenzlauer Berg

- Eintritt frei -

Ort Sonntagsclub, Greifenhagener Straße 28, 10437 Berlin
Kosten: Eintritt frei Dress Code: Alltagskleidung